Pferd und Reiter Spiel, Pferdeleine Lasse, Helga Kreft.

49,80 € *

inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig
Lieferzeit innerhalb Deutschlands ca. 3 bis 6 Werktage
Ab 75,- € Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei

Farbe:

  • 19017.542.1
Pferdespielleine mit 2 Glöckchen in den natur, Helga Kreft. Material: ... mehr
Produktinformationen "Pferd und Reiter Spiel, Pferdeleine Lasse, Helga Kreft."

Pferdespielleine mit 2 Glöckchen in den natur, Helga Kreft.

Material: chromfreies Rindsleder, natur. 

Farbe: natur. 

Alter: ab ca. 4 Jahren. 

  • Hochwertig verarbeitetes dickes Naturleder mit 2 Glöckchen
  • in Handarbeit in Deutschland gefertigt

Passt ideal zu den im Shop erhältlichen "Shaddy Hufen" oder dem Steckenpferd "Rappe" oder Steckenpferd "Haflinger"

Ein beliebtes „Reiter und Pferd“ Spiel, das seit Generationen Kinder begeistert - einfach umhängen und los gehts. Ein Kind ist das Pferdchen, das andere Kind hält die Leine. Die zwei messingfarbenen Glöckchen klingen hell, wenn Ihre Kinder drinnen oder draußen herumgaloppieren. Und natürlich wird dann auch mal getauscht. Keine Sorge, wenn es dabei turbulent zugeht: Die Spielleine aus dickem, chromfreiem Rindsleder ist hochwertig verarbeitet, macht eine Menge Spaß mit und das vorgespannte Pferdchen kann ohne Verrutschen in die gewünschte Richtung gelenkt werden. Das naturfarbene Brustschild trägt in der Mitte eine edle Pferde-Prägung und ist mit glänzenden Nieten versehen, was einen sehr edlen Eindruck macht.

Der Hersteller Helga Kreft steht für qualitativ hochwertige Holzspielwaren, die aus Holz und anderen Naturmaterialien aus heimischem Anbau gefertigt werden. Besonderen Wert legt Helga Kreft auf ökologisch, nachhaltige Fertigung mit viel Liebe zum Detail. So entsteht einzigartiges, pädagogisch sinnvolles Spielzeug, in Topqualität, für das eine lange Lebensdauer garantiert ist.

Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet - unter Aufsicht benutzen! (Strangulationsgefahr!)

Weiterführende Links zu "Pferd und Reiter Spiel, Pferdeleine Lasse, Helga Kreft."
Zuletzt angesehen